FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Über uns

Wir sind zwei Tagespflegepersonen aus Leidenschaft.

Es macht einfach riesigen Spaß, kleinen Kindern dabei zu helfen, die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerade die ersten Jahre sind für die Entwicklung eines Kindes prägend und umso wichtiger ist es, sie zielgerichtet zu fördern. Die Kindertagespflege bietet Ihrem Kind ein vertrautes und liebevolles Umfeld, in dem es spielen, toben und lernen kann.

Sabine Ritter ist Mama von 3 Kindern, seid 2001 Erzieherin und seid 2010 qualifizierte Tagespflegeperson. Fr. Ritter hat Eltern/Kindgruppen geleitet. Bevor sie 2010 die Lintorfer Mini - Forscher gründete, arbeitete sie als pädagogische Fachkraft, so wie stelv. Gruppenleitung in einer Kita.

Claudia Tetard ist auch Mama von 3 Kindern und qualifizierte Tagespflegeperson. Sie arbeitet seid mehreren Jahren im Eltern/Kind Bereich.

Eine regelmäßige Überprüfung der Räumlichkeiten durch das Jugendamt ist eine Selbstverständlichkeit für uns.

Auf Ihre Wünsche gehen wir in der täglichen Arbeit so gut wie möglich ein und bieten Ihnen eine Flexibilität, die die bestmögliche Eingliederung der Kinderbetreuung in Ihren Alltag erlaubt.

  • Folgende Besonderheiten hat unsere Kindertagespflege:
  • 3 Räume, Kindertoilette, Kinderwaschbecken, U3 Tische und Stühle
  •  Förderung der Selbständigkeit, Wahrung der Individualität,
  • Gross werden in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre
  • Schöner Schrebergarten mit vielen Spielgeräten,
  • Wir sprechen folgende Sprachen: deutsch
  • Mahlzeiten in unserer Kindertagespflege: Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Dabei achten wir stets auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Kinder.

Claudia Tetard